Spielbericht Blood Angels VS Eldar IG CUP Regeln!

Herzlich willkommen zum Spielbericht meiner Blood Angels gegen Brummies Eldar

Gespielt wurde nach den Regeln des Inspiring Gaming Cup

Armeeliste Pavo:

Sanguinary Priest auf Bike mit Faust und Veritas Vitae WARLORD

10 Termies mit 2 Cyclones

2x 5 Tacs mit Heavy Flamer in Drop Pods

5 Assault Marines mit 2x Melter und 1x Kombi-Melter im Drop Pod

Drop Pod

Dante

Tiguius

2x Tacs mit Melter, Kombi-Melter im Drop Pod

3 Grav Centurions mit Split Fire

Blood angels armee

Nicht abgebildet sind die Centurions (die waren beim Mannschaftsfoto auf der Toilette^^). 2 Drop Pods musste ich leider Proxen, sorry dafür.

 

Armeeliste Brummie:

Farseer auf Bike mit Mantel WARLORD

2x 5 Feuerdrachen im Serpent mit Scatter Laser, Shurikenkanone, Holofeld

4x Rächer im Serpent mit Scatter Laser, Shurikenkanone, Holofeld

Phantomritter

Schattenspinne

Eldar armee

Wir würfelten für die Mission und gespielt wurde folgendes: 

Ewiger Krieg: Große Kanonen ruhen nie (jedoch 6 Ziele wie bei MS mit einer Wertigkeit von 2 Punkten pro Ziel)

Mahlstrom: Taktische Eskalation

Sekundär: First Blood, Slay the warlord, Linebreaker

Aufstellung: Diagonale

 

Das Spielfeld nach der Aufstellung der 6 Marker:

Spielfeld

Wurf um die Seitenwahl: Sieger Brummie

Psi-Kräfte:

Tigurius bekam: Schleier und Unsichtbarkeit aus der Telepathie sowie Schockwelle aus der Telekinese

Der Fahrseer bekam: Misma, Halluzination, Entsetzen hervorrufen und das Psionische Kreischen aus der Telepathie

Wurf um die erste Runde: Brummie gewinnt den Wurf und stellt sich in die Ecke die auf allen Bildern oben ist.

Warlord Traits:

Sanguinary Priest: Strategisches Genie und Teile und herrsche

Farseer: Teile und herrsche

Spielfeld nach der Aufstellung der beiden Armeen:

Aufstellung

Brummie stellt alles auf. Bei mir stehen die Termies mit Dante, Tigurius und dem Sang Pirest

Iniklau ergibt die 3.

Runde 1 Eldar: Brummie zieht die Vorherrschaft und bewegt sich so das er alle Ziele kontrolliert. Zwei Serpents boosten dafür.

Das Kreischen vom Farseer auf die Termies wird gebannt und der gesamte Beschuss der Serpents und des Ritters ergeben bei Dante 2 Lebenspunkte weniger einen Schaden beim Sang Priest (Spinne) sowie 4 tote Termies.

Brummie schafft die Vorherrschaft und geht somit mit 5:0 in Führung.

Bild am Ende von Brummies Runde 1:

Z1 eldar

Runde 1 BA: Ich ziehe Marker 6 und sage die Ultramarinefähigkeit Einsen zu wiederholen an. Aufs Ziel 6 droppe ich einmal Taktische, diese schießen auf den Serpent ganz links -> Jink -> nix passiert. Die anderen Taktischen droppen neben das Ziel 1 und feuern dem Serpent der das Ziel 2 Hält ins Heck -> Jink -> nix passiert. Die Centurions droppen neben das Ziel 2, steigen in die Ruine aus und erschießen direkt den Phantomritter und sichern mir direkt First Blood.

Die Termies dürfen sich leider nicht bewegen, sie wurden von einem Serpentschild gepinnt. Jedoch Snap schiessen sie dem Serpent vor ihnen einen HP weg und Tigurius zaubert mit allen Würfeln die Unsichtbarkeit auf die Termies.

Ich schaffe es das Missionsziel 6 zu erfüllen und somit steht es jetzt 5:1

Bild am Ende von Pavos Runde 1:

Z1 ba

Ich musste hier leider die Termies gegen Sturmtermies tauschen, da die normalen grade von Bel bemalt wurden. PS er malt verdammt gut an und bietet hier auf der Seite einen Painting Service an.^^

Runde 2 Eldar: Brummie zieht die Marker 4 und 5. Er steigt mit allem außer einmal Rächern aus. In der Psi Phase kreischt der Farseer auf die Centurions und killt mit einer 13 direkt 2 Centurions. Diese fliehen

In der Schussphase wird Dante auf den letzten LP reduziert das graue Drop Pod sowie das der Centurions werden zerstört. Die Taktischen auf der linken Seite wurden vernichtet. Die auf der rechten Seite wurden auf 2 Mann reduziert. Diese fliehen.

Brummie schafft es beide Missionsziele zu erfüllen und baut die Führung auf 7:1 aus.

Bild am Ende von Brummies Runde 2:

Z2 eldar

Runde 2 BA: Ich ziehe das MZ 4 sowie Blutvergießen. Es kommen alle meine Reserven.

Flamer Marines droppen neben das Ziel 4 und vernichten die Rächer dort. Die anderen Flamer Marines droppen neben das Ziel 2 und zerstören zusammen mit den Drop Pods die Rächer dort. Assault Marines droppen neben das Ziel 1 und steigen hinten aus um auf den Serpent zu schiessen: -> Jink -> nix passiert.

Unsichtbarkeit geht wieder auf die Termies.

Die 2 überlebenden Marines schießen dem Serpent rechts oben mit dem Melter einen HP weg und finishen ihn dann im Nahkampf. (hier habe ich einen Fehler gemacht und sie als BA marines gespielt sorry Brummer)

Die Terminatoren greifen den Serpent (der sich hinter dem zentralen Gebäude befindet) und die Rächer an -> beide Einheiten werden vernichtet.

Ich schaffe es beide Missionsziele zu erfüllen und verkürze auf 7:3.

Bild am Ende von Pavos Runde 2:

Z2 ba

Runde 3 Eldar: Brummie zieht MZ 1, Großwildjagd, MZ 3. Die letzten Rächer steigen aus und Schießen mit der Schattenspinne und einem Serpent die Assault Marines auf einen Marine mit Melter runter, der jedoch gepinnt wird.

Das Kreischen vom Farseer scheitert am Trefferwurf.

Die linken Feuerdrachen schrotten das rote Drop Pod das am Ziel 6 steht. Die Rechten schießen auf die Flamer Marines, welche die Rächer vernichteten und erledigen 3. Danach greifen die Marines und ihr Drop Pod an -> Drop Pod wird vernichtet Marines halten aber. Die Serpents auf der linken Seite erschießen alle Marines bis auf den Flamer, welchr sich unten befindet. Dieser nimmt die Beine in die Hand und flieht.

Das Drop Pod der Assault Marines wird auch zerstört. Somit bleibt nur noch das Drop Pod unten links.

Brummie erfüllt MZ 1 sowie Großwildjagd und es steht 9:3.

Bild am Ende von Brummies Runde 3:

Z3 eldar

Runde 3 BA: Ich ziehe MZ 6, Gezielte Tötung und Hinter feindlichen Linien.

Die 2 Marines des Melter Trupps legen den Serpent ganz oben  in der Ecke lahm.

Termies werden wieder unsichtbar (Tigurius verliert einen LP), und bewegen sich weiter richtung Schattenspinne. Sie schießen auf die Feuerdrachen neben der Schattenspinne welche daraufhin vom Feld fliehen.

Der Flamer bewegt sich zu Ziel 4.

Der Mann des Tages ist jedoch der gepinnte Marine, der einen Serpent sprengt. Bekommt ein Crux Terminatus falls er überlebt :) .  Der Centurion erschießen die Rächer neben dem gepinnten Marine.

Ich erfülle Hinter feindlichen Linien und und discarde die gezielte Tötung somit bleibt mir MZ 6. Es steht: 9:4

Im Nahkampf erschlage ich einen Feuerdrachen die jedoch halten.

Bild am Ende von Pavos Runde 3:

Z3 ba

Runde 4 Eldar: Brummie zieht zwei mal das MZ 2, und Überlegenheit zusätzlich hat er noch das Ziel 3 aus der vorherigen Runde.

Der Farseer kreischt die beiden Marines am Serpent in der Ecke tot und boostet dann an meine Spielfeldkante da wo im Bild zuvor das Regelbuch lag.

Zum schaffen der Überlegenheit muss Brummie den Flamer Marine und das graue Drop Pod erledigen und einen weiteren Marker kontrollieren. Die Schattenspinne bewegt sich dafür an das Ziel 6 und erschießt den letzten Assault Marine (doch keine Terminatorenehre für ihn :( ) Einer der Serpents erschießt den Flamer. Der andere schafft es jedoch nur 2 HP am Drop Pod zu machen.

Der lahmgelegte Serpent erschießt den Sanguiniuspriester -> Warlord für Brummie.

Im Nahkampf zwischen Taks und Feuerdrachen passiert nichts.

Brummie schafft diese Runde leider kein Missionsziel da das Drop Pod noch steht und es steht weiterhin 9:4.

Leider vergesse ich hier ein Foto zu machen.

Runde 4 BA: Ich ziehe MZ 2, Linie Halten und Psychologische Kriegsführung, zusätzlich dazu habe ich noch das MZ 6 aus der vorherigen Runde.

Dante spaltet sich von den Termies ab und stellt sich vor die Schattenspinne. Diese vernichtet er dann im Nahkampf nachdem die Melterpistole an der Panzerung scheitert.

Die Unsichtbarkeit geht auf Dante. Tigurius und die Termies stellen sich so hin dass sie in Runde 5 die Ziele 3 und 1 einnehmen können. Sie schießen auf einen Serpent, machen aber dank Jink und Holofeldern nix.

Der Centurion feuert auf den lahmen Serpent, macht aber nix.

Im Nahkampf zwischen den Taks und Feuerdrachen erschlagen die Taks 2 Feuerdachen und Brechen sie. Der letzte entkommt jedoch.

Ich erreiche MZ 2, MZ 6, Psychologische Kriegsführung und discarde Linie halten. Der Zwischenstand ist 9:7.

Bild am Ende von Pavos Runde 4:

Z4  ba

Runde 5 Eldar: Brummie hat bereits MZ 2, MZ 3 und Überlegenheit. Dazu kommen nun noch einmal MZ 2 und MZ 3.

Der Serpent neben dem grauen Drop Pod boostet zum Ziel 3. Der Andere Serpent hält Ziel 5 und zerstört das graue Drop Pod.

Der Farseer wirft beim kreischen auf die 2 Flamer Marines welche die Feuerdrachen in die Flucht schlugen nur eine 8. Der einzelne Feuerdrache sammelt sich nicht und flieht weiter. Daraufhin boostet er neben Dante um das Ziel zu umkämpfen und somit die Überlegenheit zu erreichen.

Der lahme Serpent erschießt einen Terminator.

Brummie erreicht 2x MZ 3 sowie die Überlegenheit und erhöht damit auf 13:7.

Bild am Ende von Brummies Runde 5:

Z5 eldar

Runde 5 BA: Ich ziehe Hexenjagd, Königsmord, Großwildjagd, MZ 5 und Überlegenheit.

Unsichtbarkeit geht auf Dante.

Der Centurion nimmt dem lahmen Serpent den letzten HP.  Die Terminatoren vernichten den Serpent am Marker 3 im Nahkampf.

Dante erschlägt im Nahkampf den Farseer,

Somit hole ich in dieser Runde: Hexenjagd, Königsmord, Überlegenheit und Großwildjagd. Es steht 13:13.

Bild am Ende von Pavos Runde 5:

Z5 ba

Bel würfelt eine 3 und es gibt eine sechste Runde.

Für die Runde 6 habe ich leider keine Bilder mehr.

Runde 6 Eldar: Brummie Zieht Hexenjagd, MZ 2, MZ 5 und MZ 1. Dazu noch 2x MZ 2.

Der letzte Feuerdrache flieht vom Feld.

Somit bleibt noch ein Serpent der das Ziel 5 einnimmt und auf den unsichtbaren Dante schießt aber an seiner Rüstung scheitert.

Es steht: 14:13.

Runde 6 BA: Ich ziehe MZ 1, MZ 4, Vorherrschaft, Aufklärung, Keine Gefangenen. Dazu habe ich noch das MZ 5.

Dante springt auf den letzten Serpent zu und zerstört ihn im Nahkampf. Damit holt er auch das MZ 5 und Keine Gefangenen.

Die Taktischen bewegen sich und rennen auf das Ziel 1 und erfüllen das MZ 1.

Tigurius rennt auf das Ziel 4 und holt dieses.

Zusätzlich schaffe ich automatisch die Aufklärung.

Endergebnis Mahlstrom ist damit 14:18.

ERGEBNIS:

Brummie: Mahlstrom 14 + Warlord = 15 Punkte

Pavo: Mahlstrom 18 + Ewiger Krieg 8+2 (4 Marker und 2 Unterstützungsauswahlen) + FB + Warlord + Linebreaker = 31 Punkte

Somit gewinne ich mit 67,39% und erreiche nach unserem Wertungssystem einen denkbar Knappen Sieg der 3 Punkten in der Gruppenphase entsprechen würde.

Brummie hat mit 32,61 ganz knapp eine Niederlage erlitten und hat haarscharf einen Punkt verpasst.

FAZIT: In diesem Spiel habe ich mal wieder gesehen wie gut Holofelder sind und werde sie in Zukunft selber öfter spielen.

Zudem machte ich einen krassen Fehler, da ich übersah das die Terminatoren nicht gepinnt werden konnten da der Sanguinius Priester auf einem Bike saß und Bikes nicht gepinnt werden können.

Ich hoffe euch gefällt dieser Bericht. Ich würde mich sehr über feedback und weitere Anmeldungen zum Cup freuen.

 

3 thoughts on “Spielbericht Blood Angels VS Eldar IG CUP Regeln!”

  1. Nur damit ich das Matchup richtig einschätze. Ist es richtig als Eldar gegen die Flamer in Reserve in Runde 2 auszusteigen? Wie ist Dante in den Nahkampf mit dem Propheten gekommen? Lucky CC? Welchen Spruch aus Telekinese willst du haben, nachdem du Unsichtbarkeit hattest? Levitation? Wunder mich nur, weil ich Psychic Shriek sehr gut finde.

     
    1. In der Theorie sollten die Rächer in den Serpents bleiben. In der Praxis ist dies oft nicht möglich, da du dann nicht genug Beschuss hast um alle Ziele zu bedienen oder alle Ziele zu erfüllen.

      Dante hat den Propheten angreifen können, da Brummie ihn in seine Nähe boosten musste um die Überlegenheit zu schaffen. War auch vollkommen richtig, da ich zu diesem Zeitpunkt noch nicht Slay the Warlord und Witchhunt alt TMZ gezogen hatte.

      Das mit Tigurius siehst du genau richtig. Habe versucht noch Levitation zu bekommen.

       
      1. Danke, hatte mich gewundert, dass der wertvolle Prophet sich fangen lässt ( wobei Dante da ja nur noch einen Lp hatte) und gedacht, dass man frühestens nach deiner zweiten Runde aussteigt.

         

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>